NEWS

Nicola Baumann zur Vordenkerin des Jahres gekürt

Die Vordenker-Jury vergibt am 30. November in Berlin die Auszeichnung „Vordenkerin des Jahres“ an die Astronautin und Bundeswehr-Pilotin. Sie ist eine von nur drei Eurofighter-Pilotinnen in Deutschland und trainiert nun als eine von zwei Finalistinnen der Initiative „Die Astronautin“, um als erste Deutsche ins All fliegen zu können. Schon vor der Entscheidung befindet die Vordenker-Jury Baumanns Lebensweg und Schaffen als preiswürdig. „Nicola Baumann hat die Vordenker und uns als Jury überzeugt, indem sie technische, physische und gesellschaftliche Grenzen überwindet“, sagt Carsten Kratz, BCG-Deutschlandchef. „Das macht sie zu einer wichtigen Vordenkerin unserer Zeit.“ Miriam Meckel, Herausgeberin der WirtschaftsWoche, sagt: „Nicola Baumann ist ein hervorragendes Beispiel dafür, dass man seine Träume verwirklichen kann, wenn man an sich selbst glaubt und sich keine Grenzen setzt. Damit ist sie ein Vorbild für viele junge Menschen.“

Zur Pressemitteilung

Zum Interview